Das Forum für die Finanzbranche und ihre Partner.

In Kooperation mit  

Finanz-Marketing Verband

ForumF Newsletter

email

FMVÖ Financial Breakfast: Vertrieb & Marketing neu denken am 02.10.

Der Finanzmarketing Verband Österreich FMVÖ präsentiert eine Case Study von Sparda Nürnberg und ConVista Consulting beim Financial Breakfast am Mittwoch, 02.10.2019: „Nie wieder Gießkannenprinzip“.

gießkannenprinzip, gießkanne, subventionen, wirtschaftsförderung, verteilung, streuung, fließend, geld, wasser, hell, freigestellt, prinzip, kanne, agrar, eu, feucht, nass, tropfen, gießen, brausekopf
© Guntar Feldmann / stock.adobe.com

 

Dasselbe Werbesujet an alle Kunden? Dasselbe Angebot in allen Mailings? Das Prinzip, bei allen Kunden (einer Bank, einer Versicherung) das gleiche Werbesujet vulgo Angebot zu platzieren, ohne vorher den tatsächlichen Bedarf geprüft zu haben (Stichwort: Personalisierung), wird, so die These beim Financial Breakfast des FMVÖ „Nie wieder Gießkannenprinzip – Vertrieb und Marketing neu gedacht“ mehr und mehr obsolet. Denn Daten und Automatisierung und Personalisierung der Kundenansprache sind die eigentlichen Potentiale für Vertrieb und Marketing; „State-of-the-Art“ ist, zeitlich und inhaltlich präzise personalisierte Kaufanreize zu setzen, um so antizipierte Kundenbedürfnisse in Verkaufschancen und somit Umsatz zu veredeln.

Als Best Practice-Case präsentiert der IT- und Business-Spezialist ConVista Faktor Zehn mit der Sparda Bank Nürnberg, wie in weniger als einem Jahr Vertrieb und Marketing weg vom „Gießkannenprinzip“ neu aufgesetzt werden können.

Sebastian Pahl ist Vertriebsleiter im Direktvertrieb bei der Sparda-Bank Nürnberg und hat seit über 20 Jahren Einblick in die Bankenwelten und wird als Domänenverantwortlicher im Datenmanagement über die Schritte und Erfolge der Projektumsetzung berichten; für ConVista stellen Geschäftsführer Ulrich Leitner und Martin Hinz, Co-CEO, die Projektarchitektur dar.

Financial Breakfast am 02.10.2019 mit ConVista Faktor Zehn Österreich „Nie wieder Gießkannenprinzip - Vertrieb und Marketing neu gedacht

Termin: Mittwoch, 02. Oktober 2019, 08:30 Uhr

Ort: Café Landtmann, Landtmannsaal, Universitätsring 4, 1010 Wien

Begrüßung  Astrid Valek, MAS, MBA, Vorstandsmitglied Finanz-Marketing Verband Österreich

Einführende Worte  Ulrich Leitner, Geschäftsführer ConVista Faktor Zehn Österreich

Einblicke und Best Practice  Sebastian Pahl, Vertriebsleiter Direktvertrieb Sparda-Bank Nürnberg

Anmeldung via office‎@‎fmvoe.at .

  • Partner