ForumF Newsletter 10. Jänner 2019
 
Forum-F
Das Forum für die Finanzbranche und ihre Partner. In Kooperation mit
Finanz-Marketing Verband
 

Peter Böhler: ,Haben nachhaltiges Spezialwissen eingebracht‘
Peter Böhler, Mitglied des Vorstandes Bankhaus Schelhammer & Schattera: „Geschäftsjahr 2018 war ein Rekordjahr“.
© Schelhammer & Schattera
Peter Böhler: ,Haben nachhaltiges Spezialwissen eingebracht‘
Seit 2015 gehört die älteste Wiener Privatbank, das Bankhaus Schelhammer & Schattera, zur Grawe–Bankengruppe. Man habe sehr viel an Spezialwissen zur ethisch nachhaltigen Veranlagungsstrategie in die Kapitalanlage–Gesellschaft (Security KAG) eingebracht, betont Peter Böhler, Mitglied des Vorstandes dieses traditionsreichen Bankhauses gegenüber ForumF. Das Management versteht sich als „Kompetenzzentrum der Nachhaltigkeit“ im Konzern.
Weiterlesen

Kontaktlos-Zahlungen waren der Hit des Jahres 2018
PSA Geschäftsführer-Duo David Ostah MSc MAS und DI Harald Flatscher: „Sukzessive wird sich die NFC-Technologie auch bei der Bargeldbehebung durchsetzen.“
© PSA Payment Services Austria GmbH
Kontaktlos-Zahlungen waren der Hit des Jahres 2018
Über ein höchst erfolgreiches Jahr 2018 freut sich PSA Payment Services Austria GmbH, ein Tochterunternehmen der österreichischen Banken. Die Transaktionen mit Bankomat®Karten überstiegen erstmals die Zahl von 800 Millionen. Einen regelrechten Boom gab es 2018 bei den Kontaktloszahlungen mit Bankomat®Karte, die Nutzung von NFC stieg im Jahr 2018 weiter an, und in der zweiten Jahreshälfte war bereits jede zweite Zahlung kontaktlos.
Weiterlesen

Kurt Svoboda übernimmt VVO-Präsidentschaft
Mag. Kurt Svoboda, UNIQA Österreich/UNIQA Group, ist für zwei Jahre Präsident des VVO: „Werde mich mit dem VVO dafür einsetzen, dass Regulierungen mit Augenmaß und vor allem im Sinne unserer Kunden erfolgen.“
© UNIQA Group
Kurt Svoboda übernimmt VVO-Präsidentschaft
Mag. Kurt Svoboda, Vorstandsvorsitzender von UNIQA Österreich und CFO/CRO der UNIQA Group, übernahm mit Jahresbeginn 2019 für die kommenden zwei Jahre das Amt des Präsidenten im österreichischen Versicherungsverband VVO, der freiwilligen Interessensvertretung aller in Österreich tätigen privaten Versicherungen.
Weiterlesen
 
https://www.mastercard.at
 

BAWAG Group kauft deutsche BFL Leasing
Anas Abuzaakouk, CEO der BAWAG Group: „Wir entwickeln uns zu einer technologiegetriebenen Retail- und KMU-orientierten Bankengruppe.“
© BAWAG Group AG
BAWAG Group kauft deutsche BFL Leasing
Der angekündigte Expansionsprozess geht munter voran: Die BAWAG Group gab vor Kurzem den Abschluss einer verbindlichen Vereinbarung zum vollständigen Erwerb der BFL Leasing GmbH von der BFL Gesellschaft des Bürofachhandels mbH & Co. KG bekannt, an der die VR-LEASING AG eine Mehrheitsbeteiligung hält.
Weiterlesen

März: 14. Banken-Kongresse am Wilhelminenberg
Wolfgang Ronzal, Spiritus Rector der Wiener Banken-Kongresse.
© www.ronzal.at
März: 14. Banken-Kongresse am Wilhelminenberg
Bereits zum 14. Mal finden in der zweiten März–Hälfte dieses Jahres die traditionellen und internationalen Wiener Banken-Kongresse im Hotel Schloss Wilhelminenberg statt. Veranstalter und inhaltlicher Spiritus Rector ist wieder Wolfgang Ronzal, der sich auf einschlägige Seminare und Kongresse spezialisiert hat.
Weiterlesen

Höherer Leitzins: In froher Erwartung…
© Erste Bank/APA Auftragsgrafik
Höherer Leitzins: In froher Erwartung…
Allgemein wird erwartet, dass die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzinssatz frühestens Ende 2019 anheben wird. Laut einer aktuellen Integral-Studie im Auftrag von Erste Bank und Sparkassen freuen sich derzeit 42 Prozent der Österreicher auf die geplante Zinserhöhung. Dem Sparbuch bleiben sie trotz langer Durststrecke treu.
Weiterlesen

Volksbank startet mit SumUp-Kassensystemen
DI Gerald Fleischmann, Generaldirektor der VOLKSBANK WIEN AG: „Als Bank können wir mit SumUp einen Beitrag leisten, indem wir für KMUs zumindest bei Finanzsachen für Zeitersparnis sorgen.“
© Volksbank Wien AG
Volksbank startet mit SumUp-Kassensystemen
Die Volksbanken erweitern ihr Angebot an Banking-Lösungen für KMU-Kunden und starten als erstes österreichisches Finanzinstitut den Vertrieb der smarten Kartenterminals des internationalen Anbieters SumUp. Dabei handelt es sich um mobile Kassensysteme, ideal für kleinere Unternehmen und Händler ohne festen Verkaufsstandort. Neben dem Unternehmenskonto mit Mehrwert und der eGründung vergrößern die Volksbanken mit SumUp ihre Produktpalette an Lösungen für KMU.
Weiterlesen

,George‘ wird zum Multi -Banker für Private
Thomas Schaufler, Privatkundenvorstand der Erste Bank: „Wir sind überzeugt davon, dass das Banking der Zukunft auf Plattformen aufbauen wird.“
© Erste Bank / Daniel Hinterramskogler
,George‘ wird zum Multi -Banker für Private
Als erste Kreditinstitute in Österreich bieten Erste Bank und Sparkassen ihren Kunden die Möglichkeit, Spar- und Girokonten anderer Banken in das Internetbanking „George“ einzubinden. Damit wird das System, das sich weiterhin großen Zuspruchs erfreut, zum Multi–Banking für die private Klientel.
Weiterlesen

Ein ,Ruck‘ für den heimischen Kapitalmarkt
DI Walter Ruck, Präsident Wirtschaftskammer Wien: „Die Österreicher legen ihr Geld lieber auf niedrigst verzinste Sparbücher, während sich Staat und Unternehmen Geld aus dem Ausland holen müssen."
© Christian Skalnik/WKW
Ein ,Ruck‘ für den heimischen Kapitalmarkt
„Gerade mit Blick auf den Standort-Wettbewerb und den Brexit ist es ein Gebot der Stunde, den heimischen Kapitalmarkt attraktiver zu machen. Denn die Österreicher legen ihr Geld immer noch lieber auf niedrigst verzinste Sparbücher, während auf der anderen Seite sich Staat und Unternehmen Geld für erfolgversprechende Investitionen aus dem Ausland holen müssen“, so die Wirtschaftskammer Wien.
Weiterlesen

HYBRID INVEST: Rückkehr des Einmalerlages
DI Manfred Rapf, Vorstandsdirektor Wiener Städtische Versicherung: „Eine Rententafelgarantie und die steuerlichen Vorzüge einer Fondsveranlagung über eine Versicherung sind das Tüpfelchen auf dem ‚i‘.“
© S-Versicherung/Ian Ehm
HYBRID INVEST: Rückkehr des Einmalerlages
Die Suche der Anleger und der Anbieter nach einer überzeugenden Antwort auf die Niedrigzinspolitik geht weiter: Ab sofort bietet die Wiener Städtische mit ihrem neuen Einmalerlag HYBRID INVEST eine attraktive Produktlösung für ertragsorientierte Sicherheitsdenker. Die Kombination aus klassischer Lebensversicherung und Kapitalmarkt-Veranlagung vereint die Merkmale Sicherheit und Ertragschance.
Weiterlesen

ForumF-Kommentar: Verstummte Bedenkenträger
Die „Near Field Communication“ galt vor fünf Jahren hierzulande als technologisches Neuland im Zahlungswesen. Und als ein risikoreiches dazu! Bezahlen ohne PIN? Einfach die Bankomatkarte beim Terminal hinhalten? Wer erinnert sich noch an die vielen Bedenkenträger, die damals – als Konsumentenschützer oder gar als Schuldnerberater – vor NFC gewarnt haben oder zumindest vermeintliche Schwachstellen moniert haben?
Weiterlesen
 
Medieninhaber: Manstein Zeitschriftenverlagsges.m.b.H., Brunner Feldstraße 45, 2380 Perchtoldsdorf,
www.manstein.at, Tel.: +43/1/866 48-0, Fax: +43/1/866 48-100, E-Mail: office@manstein.at,
Firmenbuchnummer: FN 62661 z, Firmenbuchgericht: Landesgericht Wiener Neustadt, UID-Nummer: ATU14936907
Herausgeber: Mag. Dagmar Lang, MBA, 2380 Perchtoldsdorf, Brunner Feldstraße 45 und
Peter Neubauer, Donau-City-Straße 6, 1220 Wien.
Impressum
Diese E-Mail wurde an die E-Mail-Adresse ###USER_email### versendet.
Newsletter abbestellen