ForumF Newsletter 12. Dezember 2019
 
Forum-F
Das Forum für die Finanzbranche und ihre Partner. In Kooperation mit
Finanz-Marketing Verband
 

,Banken müssen der beste Dirigent sein‘
ForumF-Herausgeber Peter Neubauer, CEO PforCards GmbH, Ellis Mannoia, Programmleiter Open Banking Erste Group Bank AG, Dr. Christian Wolf, Head of Group Transformation Raiffeisen Bank International AG: „Das Bankengeschäft ist ein Beziehungsgeschäft und basiert auf dem Vertrauen der Kunden. Deshalb muss die Bank sichtbar sein ..."
© Alexandra Windisch
,Banken müssen der beste Dirigent sein‘
Seminarveranstalter imh diskutierte über Open Banking unter den Rahmenbedingungen der Zahlungsdiensterichtlinie PSD2: Im neuen, offenen Szenario müssen Banken Kooperationen mit FinTechs und Startups eingehen, müssen jedoch „nicht die beste Geige spielen können oder die beste Trommel schlagen. Sie müssen der beste Dirigent sein – Ein Dirigent für die Bedürfnisse der Kunden.“
Weiterlesen

Wirtschaft, Staatseinfluss und Digitalanarchie
© mwg.or.at
Wirtschaft, Staatseinfluss und Digitalanarchie
Die 4. Millstätter Wirtschaftsgespräche finden am 23. und 24. April 2020 statt. Der FMVÖ ist seit kurzem Netzwerkpartner der Diskussionsplattform – für FMVÖ-Mitglieder gibt es bei Anmeldung bis 20. 12.2019 einen vergünstigten „Early Bird Tarif“.
Weiterlesen

,Kennen Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden?‘
Wolfgang Ronzal (FMVÖ), Iraklis Kordomatis, Manager, Simon-Kucher Schweiz, Florian Dall, Director Simon-Kucher Österreich, FMVÖ-Präsident Erich Mayer: „Eine maßgeschneiderte, umfassende Beratung braucht gut aufbereitete, toolbasierte Informationen und führt zu höherer Kundenzufriedenheit sowie weniger Abwanderung.“
© leadersnet.at / K. Golab
,Kennen Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden?‘
Beim FMVÖ Financial Breakfast „Bedürfnisorientierte Kundensegmentierung mit AI“ demonstrierte Strategy & Marketing Consultant Simon-Kucher & Partner, wie mit „Machine Learning“-Tools Kundenberater Kundenbedürfnisse gezielter erkennen können.
Weiterlesen

Bluecode startet ,Co-Branded App‘-Programm
„Co-Branded Apps“: Bluecode ermöglicht Banken, ihre eigenen Mobile-Payment-Lösungen für iPhone und Android-Smartphone nach europäischen Regeln umzusetzen.
© Blue Code International AG
Bluecode startet ,Co-Branded App‘-Programm
Blucode, in Österreich entwickelte paneuropäische Mobile-Payment-Lösung, startet für europäische Banken ein neues „Co-Branded App“-Programm: Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich und BKS Bank sind bereits an Bord, noch in diesem Jahr folgt die Hypo NOE Landesbank.
Weiterlesen
 
https://www.habegger-austria.at/de/
 

Nachhaltigkeitsfonds am stärksten nachgefragt
© Robert Kneschke - stock.adobe.com
Nachhaltigkeitsfonds am stärksten nachgefragt
FMA-Bericht zum Asset Management am österreichischen Fondsmarkt im 3. Quartal 2019: Das Fondsvermögen stieg um 8,9 % auf 189,2 Milliarden Euro. Große Zuwächse für Misch- und Aktienfonds sowie für Nachhaltigkeitsfonds.
Weiterlesen

Erfordert ,erhöhte aufsichtliche Wachsamkeit‘
-
© OeNB
Erfordert ,erhöhte aufsichtliche Wachsamkeit‘
Die OeNB präsentiert den halbjährlichen „Financial Stability Report“ zu finanzmarktstabilitätsrelevanten Entwicklungen in Österreich und im internationalen Umfeld: Bilanzsumme der Banken Anno 2019 wieder über 1 Billion Euro, aber die Halbjahresgewinne sind geringer. Der Ausblick ergebe „derzeit ein gemischtes Bild“.
Weiterlesen

Cybercrime in KMU: ,Mittlerweile jeder betroffen‘
Ing. Martin Heimhilcher, Obmann Sparte Information & Consulting WK Wien, Mag. Rémi Vrignaud, VVO-Vizepräsident, Dr. Othmar Thann, Direktor KFV, Oberstleutnant Wilhelm Seper, Stv.-Leiter des Cybercrime-Competence-Center des BK, Prof. Dr. Louis Norman-Audenhove, Generalsekretär VVO.
© VVO/APA-Fotoservice/Hautzinger
Cybercrime in KMU: ,Mittlerweile jeder betroffen‘
Die Fälle von Cybercrime-Attacken steigen, zunehmend stehen auch Klein- und Mittelunternehmen im Visier von Cyberkriminellen. Ob Phishing, Hacking oder Datendiebstahl – die Auswirkungen sind besonders weitreichend. VVO, KFV, Bundeskriminalamt und WKO mahnen zu Prävention und Absicherung.
Weiterlesen

Pensionskassen performen bisher mit +9,1 %
© Gina Sanders - stock.adobe.com
Pensionskassen performen bisher mit +9,1 %
Das verwaltete Vermögen der Pensionskasse stieg zum Ende des 3. Quartals 2019 um 2,3 % im Vergleich zum Vorquartal auf 23,7 Milliarden Euro, analysiert der FMA-Quartalsbericht.
Weiterlesen

Zurich ist beliebtester Haushaltsversicherer
"Beliebtheitssieger" Kurt Möller, Mitglied des Vorstandes von Zurich: „Äußerst zufrieden stimmt mich, dass wir auch als Unternehmen mit dem besten Kunden-, Beratungs- und Schadenservice wahrgenommen werden."
© Zurich
Zurich ist beliebtester Haushaltsversicherer
Zurich vor muki und Helvetia lautet das Ranking der beliebtesten Haushaltsversicherer Österreichs. Die ÖGVS hat Versicherungskunden um Bewertungen in sieben Teilkategorien ersucht.
Weiterlesen

Anforderungen an die Bankfiliale der Zukunft
© oliverwyman.de
Anforderungen an die Bankfiliale der Zukunft
Managementberater Oliver Wymann untersucht Anforderungen an die „Bankfiliale der Zukunft“ im Hinblick auf Digitalisierung und Kostendruck, Stichwort Filialschließungen: Trotz Schließungswelle sind Filialen kein Auslaufmodell.
Weiterlesen

ForumF-Kommentar: Die Ideen und die Angst
Keine Angst: Wir wollen nicht über Negativzinsen, Konjunktur-Verlangsamung, dringend erwartete Steuerreformen (von einer noch zu gebärenden Regierung) oder KESt und KÖSt-Senkung in diesem letzten ForumF-Kommentar zum Jahresende streiten; wir wollen nicht einmal mehr „Financial Literacy“ einmahnen oder uns um die – notwendige! – Reform des 3-Säulen-Pensionssystems sorgen.
Weiterlesen
 
Medieninhaber: Manstein Zeitschriftenverlagsges.m.b.H., Brunner Feldstraße 45, 2380 Perchtoldsdorf,
www.manstein.at, Tel.: +43/1/866 48-0, Fax: +43/1/866 48-100, E-Mail: office@manstein.at,
Firmenbuchnummer: FN 62661 z, Firmenbuchgericht: Landesgericht Wiener Neustadt, UID-Nummer: ATU14936907
Herausgeber: Mag. Dagmar Lang, MBA, 2380 Perchtoldsdorf, Brunner Feldstraße 45 und
Peter Neubauer, Donau-City-Straße 6, 1220 Wien.
Impressum
Diese E-Mail wurde an die E-Mail-Adresse ###USER_email### versendet.
Newsletter abbestellen